Direkt zum Inhalt

Metallklemme mit Test - Befestigung einer Überwachungskamera am Geländer

Aktualisiert am: 12.01.2023, von Marco Kleine-Albers
Superclamp Metallklemme wide

Preiswerte Klemme aus Metall. Beispielsweise für die Befestigung von Überwachungskameras an Geländern oder anderen stabförmigen Objekten.

Heute schaue ich mir eine Superclamp/Klemme an. Diese wird in China produziert und ist auf Amazon von diversen Anbietern erhältlich. Ich habe mir ein günstiges Modell für 6-7 Euro herausgesucht. Die Klemme eignet sich sehr gut um Überwachungskamera, welche ein 1/4 oder 3/8 Zoll Gewinde besitzen an Geländern/Stangen zu befestigen.

Lieferumfang


Klemme

Zum Lieferumfang gibt es nicht viel zu sagen. Die Klemme kam in einem unbedruckten Karton ohne Anleitung. Eine Anleitung benötigt man hier auch nicht wirklich.

 

 

Bild

Gewinde auf der Unterseite
Bild

Überwachungskamera an einer Stange

Die Klemme kann vielseitig eingesetzt werden. Ich werde sie dazu einsetzen die ganzen Überwachungskameras, welche ich des öfteren teste, besser an gewissen Stellen montieren zu können. Die Klammer hat auf der Oberseite ein 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde.

Bild

Gewinde
Bild

Adapter im Gewinde

Beispielsweise lässt sich eine Überwachungskamera damit perfekt am Balkongeländer befestigen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Kamera ein 1/4 oder 3/8 Zoll Gewinde hat. Hier im Bild oben seht ihr eine UpCam Überwachungskamera, welche ich momentan am testen(der Test erscheint noch diesen Monat, April 2018) bin und welche ein solches Gewinde auf der Unterseite hat. Ihr benötigt dafür aber einen 1/4 bzw. 1/8 Zoll Adapter. Dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten: Adapter anzeigen

Die Klemme hat etwas spiel hat, wenn sie nicht fest montiert ist. Damit ihr das genau sehen könnt habe ich dies einmal in der Nahansicht im Video oben gefilmt. An sich ist dies aber nicht so schlimm, denn normalerweise wird die Klemme ja festgezogen. Ist sie festgezogen so hält sie und wackelt nicht mehr.

Bild

Gummi
Bild

Adapter

Im Inneren der Klemme befinden sich Gummipads. Damit ist sichergestellt, dass die Klemme nicht verrutsch und dass sie das Objekt, an das sie geklemmt wird nicht verkratzt. Der maximale Öffnungswinkel liegt bei etwa 5,5 cm. Ich empfehle aber nicht über 5 cm da wir das Ganze ja auch noch etwas anziehen müssen. Der schwarze Teil der Klemme ist aus Aluminium, welches schwarz lackiert wurde. Dadurch ist die Klemme recht leicht. Mit dem Adapter wiegt sie etwa 137 Gramm. Der Gewindestab und alle anderen Teile sind vermutlich aus normalem Eisen. 

Für mich ein praktisches Zubehör, welches für mich persönlich sehr viele Einsatzzwecke hat. Sie eignet sich generell um Kameras oder Objekte aller Art, welche über ein 1/4 oder ein 3/8 Zoll Gewinde verfügen, an allen möglichen runden und eckigen Stäben zu befestigen. Das können z.B. Stative, Fahrradlenker, Bootsgeländer, Balkongeländer oder Mikrofonständer sein. Für einen Preis von 6-7 Euro eine günstige und stabile Lösung aus Metall.

Das war ein kleiner Test von mir und ich hoffe er hilft dir weiter.

Über mich

Bild
Hallo :)

Marco testet seit Jahren Überwachungskameras und schreibt die Ratgeber auf dieser Seite. Kaufst du etwas über die Links zu Onlineshops, so erhalte ich eine kleine Werbevergütung. Der Endpreis ändert sich für dich dabei nicht!

Weitere Infos über mich und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Produktgallerie